Die Suche ergab 103 Treffer

von Max Sinister
Samstag 16. September 2023, 17:18
Forum: Fanleben
Thema: Es verfolgt mich(!!!!!)
Antworten: 150
Zugriffe: 450074

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Wieder mal ein SW-Moment: Von Romain Gary gibt es ein Buch mit dem Titel "Tanz des Dschingis Cohn". Ob TP das kannte?

Englische Version hier, zur Online-Ausleihe. Vielleicht schau ich mal rein, allein schon wegen dem Titel.
von Max Sinister
Mittwoch 12. April 2023, 18:49
Forum: Foren-Spiele
Thema: Es gibt nur 500 verschiedene Sorten von Leuten...
Antworten: 0
Zugriffe: 29821

Es gibt nur 500 verschiedene Sorten von Leuten...

"...deswegen sind sie immer so überrascht, wenn sie sich ständig gegenseitig über den Weg laufen." Steht so in einem frühen SW-Buch, weiß leider nicht mehr welchem. Irgendwie könnte es ein nettes Spiel werden, diese alle aufzulisten. Vielleicht schaffen wir ja die 500. Ich mach mal den Anfang: Vimes...
von Max Sinister
Samstag 1. April 2023, 12:59
Forum: Mitautoren und Merchandising
Thema: "A Life with Footnotes" von Rob Wilkins
Antworten: 0
Zugriffe: 29956

"A Life with Footnotes" von Rob Wilkins

Mit anderen Worten: Die offizielle Biografie von PTerry, von seinem langjährigen persönlichen Assistenten Rob Wilkins. Bin jetzt halb durch. Lohnt sich definitiv (aber was lohnt sich im Zusammenhang mit TP nicht?). Viel über seine Jugend, wie er mit dem Schreiben angefangen hat, seine Familie... abs...
von Max Sinister
Donnerstag 16. Februar 2023, 12:00
Forum: Fantasy-Literatur
Thema: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"
Antworten: 5
Zugriffe: 37568

Re: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"

Freut mich zu hören!

Von "His Dark Materials" kenne ich nur den ersten Band, kann also momentan nichts zu deinem Vergleich sagen. An Gemeinsamkeiten fällt mir nur auf, dass beides unter Fantasy fällt, beide eine weibliche Hauptfigur haben, und es um große Dinge geht.
von Max Sinister
Samstag 4. Februar 2023, 01:59
Forum: Fantasy-Literatur
Thema: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"
Antworten: 5
Zugriffe: 37568

Re: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"

Hab vor nicht allzulanger Zeit in einem ausländischen Forum die Reihe weiter empfohlen. Der Ex-Forenmod-Kollege war auch beeindruckt von meiner Begeisterung dafür, aber war nach dem Reinschauen doch nicht überzeugt. Warum? Ihm war das Ganze zu "verspielt" (whimsical), und allgemein zu Pratchett-mäßi...
von Max Sinister
Samstag 3. Dezember 2022, 20:52
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Die Gelehrten der SW 4: Das jüngste Gericht - und wie es weitergehen könnte
Antworten: 0
Zugriffe: 6892

Die Gelehrten der SW 4: Das jüngste Gericht - und wie es weitergehen könnte

So, jetzt hab ich dieses Buch auch abgeschlossen. Alles in allem: Gut, aber nicht so gut wie die anderen. Die Bösen aus dem SW-Teil waren nicht so beeindruckend wie die anderen, eigentlich ist kaum zu verstehen, wie die so eine Bedrohung sein konnten. Und im wissenschaftlichen Teil, hatte ich den Ei...
von Max Sinister
Samstag 5. November 2022, 08:48
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Meinungen zu "The Shepherd's Crown"
Antworten: 35
Zugriffe: 118679

Re: Meinungen zu "The Shepherd's Crown"

Ach ja, wegen PTerry's Ideen zu neuen Büchern, wie z.B. die Erlebnisse von Maurice als Schiffskatze: Auch wenn ich TP's Wunsch respektiere, dass niemand die Bücher fortführen soll, hätte ich selbst ein Buch aus den Fragmenten gerne gelesen. Von vielen bekannten Schriftstellern wurden unfertige Texte...
von Max Sinister
Samstag 29. Oktober 2022, 19:41
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Meinungen zu "The Shepherd's Crown"
Antworten: 35
Zugriffe: 118679

Re: Meinungen zu "The Shepherd's Crown"

Jetzt habe ich also auch "Die Krone des Schäfers" gelesen. Fühlt sich irgendwie seltsam an. Alle SW-Romane ausgelesen... Wenigstens bleibt mir für die Zukunft noch "Die lange Erde". Zu der Übersetzung haben Rapunzia und andere ja schon einiges gesagt. Ich will nur eine Sache hinzufügen: "Ach Gottche...
von Max Sinister
Mittwoch 19. Oktober 2022, 02:42
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Der Zwergenkönig, der ertrank, weil die ihn nicht berühren dürfen
Antworten: 0
Zugriffe: 5893

Der Zwergenkönig, der ertrank, weil die ihn nicht berühren dürfen

Jetzt lest mal das: Thailändische Königin Sunandha Kumariratana

PTerry hatte Recht: Manche Sachen kann man einfch nicht erfinden.
von Max Sinister
Mittwoch 19. Oktober 2022, 02:19
Forum: Fanleben
Thema: WikiIndex
Antworten: 0
Zugriffe: 7210

WikiIndex

Keine große Sache, aber ich hab dort mal das DiscWiki erwähnt: Seite
von Max Sinister
Samstag 1. Oktober 2022, 18:56
Forum: Generelles Forum
Thema: Alternativweltgeschichte
Antworten: 5
Zugriffe: 38678

Re: Alternativweltgeschichte

Danke für den Tipp, Bat, kannte ich noch nicht. @Pon: In der Tat echt seltsam, dass die Amis so einfach umfallen und sich nicht wehren. Wo sind die ganzen hyperpatriotischen "Milizen"-Mitglieder, wenn man sie braucht? Alle zum Feind übergelaufen? Wenn ja: Warum sagt er nichts dazu? Bei "Mirage" weiß...
von Max Sinister
Sonntag 7. August 2022, 00:58
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Der "Kaiser", der nie ausgeht/Steinsemmel
Antworten: 0
Zugriffe: 6601

Der "Kaiser", der nie ausgeht/Steinsemmel

Daran musste ich denken ("schon wieder ein SW-Moment IRL"), als ich einen Text gelesen habe (dachte, es wäre Lichtenberg, aber kann die Stelle nicht mehr finden): Darin heißt es über der Tintenfleck, der entstand, als Martin Luther dachte, dass ihm der Teufel erschien, und er sein Tintenglas an die ...
von Max Sinister
Freitag 15. Juli 2022, 00:30
Forum: Generelles Forum
Thema: Alternativweltgeschichte
Antworten: 5
Zugriffe: 38678

Re: Alternativweltgeschichte

Alternativweltgeschichten lese ich ab und an auch ganz gerne, wobei die Grenzen zu anderen Genres hierbei ja oftmals fließend sind. In der Tat. Besonders Krimis sind aus einem bestimmten Grund sehr beliebt. Die Serienadaption zu "The Man in the High Castle" habe ich noch nicht gesehen, aber Philip ...
von Max Sinister
Freitag 10. Juni 2022, 20:40
Forum: Generelles Forum
Thema: Alternativweltgeschichte
Antworten: 5
Zugriffe: 38678

Alternativweltgeschichte

Ein zugegeben etwas ausgefallenes Hobby, aber vielleicht gibt es hier ja noch andere Interessierte. Seit "The Man in the High Castle" ist das Konzept ja durchaus etwas bekannter geworden. Also - gibt es noch andere Leute hier, die sich hobbymäßig mit der Frage beschäftigen, was wäre, wenn die Geschi...
von Max Sinister
Freitag 10. Juni 2022, 20:29
Forum: Fantasy-Literatur
Thema: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"
Antworten: 5
Zugriffe: 37568

Re: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"

Freut mich, dass ich nicht der einzige bin! Kennst du noch andere Fans? Sag ruhig Bescheid, wenn du mit dem nächsten Teil fertig bist.
von Max Sinister
Samstag 14. Mai 2022, 21:24
Forum: Fantasy-Literatur
Thema: Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"
Antworten: 5
Zugriffe: 37568

Christelle Dabos' "Die Spiegelreisende"

Kennt jemand diese vierbändige Fantasy-Reihe? frenchAngua? Mir hat die Serie sehr gut gefallen. Mal ganz was anderes als der übliche Tolkien- oder HP-Abklatsch. Irgendwie sehr französisch, erinnert an das Leben, wie es in Versailles oder an der Sorbonne gewesen sein muss. Und das Magiesystem ist auc...
von Max Sinister
Mittwoch 11. Mai 2022, 12:52
Forum: Fanleben
Thema: Es verfolgt mich(!!!!!)
Antworten: 150
Zugriffe: 450074

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Hat eigentlich sonst noch jemand das Gefühl, dass wir gerade ein Alles Sense! -Ereignis erleben? Bloß dass es statt Einkaufswagen diese e-Roller sind, die in buntesten Farben und mit absurden Namen überall auftauchen. :shock: Na hoffentlich heißt das nicht, dass es jetzt den Städten an den Kragen g...
von Max Sinister
Freitag 25. März 2022, 20:05
Forum: Fanleben
Thema: Es verfolgt mich(!!!!!)
Antworten: 150
Zugriffe: 450074

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

z.Z. hab ich angefangen, "Geschichte der deutschen Sprache" von Jacob Grimm zu lesen. (Genau, einer der Gebrüder Grimm.) Im ersten Kapitel erzählt er davon, wie die Menschen früher an Riesen und Zwerge glaubten, dass die Riesen die Hünengräber usw. erbaut und die Zwerge das Geheimnis des Bergbaus ge...
von Max Sinister
Samstag 24. März 2018, 01:48
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Das morphogenetische Feld
Antworten: 5
Zugriffe: 20782

Re: Das morphogenetische Feld

OK, jetzt mal ganz langsam... :-P * Morphogenese ist seriöse Wissenschaft, eben das, was Turing u.a. gemacht hat. Hier geht es darum, wie Formen (d.h. auf dem Fell von Tieren, z.B.) entstehen, wenn sie sich aus einer ziemlich homogenen Eizelle entwickeln. Um das zu verstehen, muss man sich gut in Bi...
von Max Sinister
Donnerstag 22. März 2018, 19:17
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Das morphogenetische Feld
Antworten: 5
Zugriffe: 20782

Das morphogenetische Feld

Wieder Wissenschaft: In der Rundwelt bezeichnet Morphogenese die Entstehung von Formen in der Tier- und Pflanzenwelt, z.B. die Flecken von Giraffen und Dalmatinern oder die Streifen von Zebras. Alan Turing (ja, der Mann, der auch die ENIGMA im 2. Weltkrieg geknackt hat) hat sich mit dem Thema auch b...
von Max Sinister
Montag 12. Februar 2018, 23:04
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Hohle Köpfe und Tiere in verschiedenen Größen
Antworten: 3
Zugriffe: 16847

Re: Hohle Köpfe und Tiere in verschiedenen Größen

Danke. Wieder ein typischer, starker, sinistrer Beitrag! Was den letzten Satz betrifft, glaube ich inzwischen, dass die Griechen recht hatten. Was verschwiegen wird, ist die Anzahl der Sklaven in diesen Kleinstädten. Und das Wort Frauenstimmrecht kannte man damals sowieso nicht. Ich weiß nicht, ob ...
von Max Sinister
Donnerstag 8. Februar 2018, 00:33
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Hohle Köpfe und Tiere in verschiedenen Größen
Antworten: 3
Zugriffe: 16847

Hohle Köpfe und Tiere in verschiedenen Größen

Als Colon an der Dachrinne hängt, kommentiert der Kleine Irre Arthur, dass eine Spinne den Absturz gar nicht merken würde, dass eine Maus unverletzt bleibt, ein Pferd sich alle Knochen brechen würde und ein Elefant... naja. Heute habe ich rausgefunden, dass das von einem wissenschaftlichen Paper von...
von Max Sinister
Sonntag 28. Januar 2018, 22:48
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Schweinsgalopp / Hogfather: Übersetzungsproblem
Antworten: 2
Zugriffe: 13978

Re: Schweinsgalopp / Hogfather: Übersetzungsproblem

OK, das ergibt natürlich auch Sinn.
von Max Sinister
Donnerstag 25. Januar 2018, 21:06
Forum: Die Scheibenwelt-Romane
Thema: Schweinsgalopp / Hogfather: Übersetzungsproblem
Antworten: 2
Zugriffe: 13978

Schweinsgalopp / Hogfather: Übersetzungsproblem

Haben wir das schon? An einer Stelle hält der Rabe eingelegte Oliven für Augen (wie üblich). Susan(ne) korrigiert ihn, dass es Oliven sind, und er sagt "Olivenaugen!" Ich hab das Buch nur auf Deutsch gelesen, aber vielleicht sagt er im Original ja "Olive eyes!", was ja auch "olivenfarbige Augen" hei...
von Max Sinister
Dienstag 23. Januar 2018, 21:03
Forum: Fanleben
Thema: Es verfolgt mich(!!!!!)
Antworten: 150
Zugriffe: 450074

Re: Es verfolgt mich(!!!!!)

Und noch was: Irgendwo im Internet habe ich gelesen, dass in manchen afrikanischen Ländern Handy-Minuten zu inoffiziellen Zweitwährungen werden. So haben die Leute eine stabile Währung, mit der man auch was anfangen kann.

Also wie mit Moists Briefmarken in Making Money.